Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Als Stabsstelle der Geschäftsführung schreiben wir folgende Position aus:
 

JuristIn

Aufgaben:

  • Selbstständige Erstellung und Prüfung von Vertragsdokumenten in den Bereichen Zivilrecht, Vergabe und Beihilfenrecht, Immaterialgüterrechte, Gesellschaftsrecht, Gewerberecht etc.
  • Prüfung von Forschungsverträgen und Kooperationsverträgen, Lizenzverträgen und ähnliches
  • Rechtliche Beratung der Geschäftsführung und Forschungsverantwortlichen
  • Aufbereitung und eigenverantwortliche Bearbeitung von allgemeinen Rechtsfragen
  • Unterstützung des Startup Centers der FH Salzburg
  • Erstellung, Erweiterung und Überwachung der Compliance-Regelwerke
  • Erstellung und Prüfung von Werkverträgen
  • Vertretung der Datenschutzbeauftragten

Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Kommunikative und aufgeschlossene Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Organisations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil sowie absolute Zuverlässigkeit
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit MS-Office
 
Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem interdisziplinären Umfeld.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
 

Angebot:

  • Stundenausmaß: 30- 40 Wochenstunden
  • Dienstort: Campus Puch Urstein
  • Beginn: ehestmöglich
 
  • Dotierung: ab € 39.200,- Bruttojahresgehalt bei 40 Wochenstunden
  • Bewerbungskennzahl: gf-19-11
                      -kat


Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.                      
Technik
Gesundheit
Medien