Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften eine akademische Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Für den Forschungsbereich am Bachelorstudiengang Smart Building – Energieeffiziente Gebäudetechnik und Nachhaltiges Bauen und am Masterstudiengang Smart Buildings in Smart Cities – Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung schreiben wir folgende Position aus:

AssistentIn der Forschung Smart Building

Aufgaben:
  • Administrative Unterstützung aller Forschungsaktivitäten am Studiengang Smart Building 
    (z.B. Begleitung der Antragsentwicklung, Projektmanagement, Soll-/Ist-Vergleiche, Abweichungsanalysen, Reporting, Abrechnung, etc.)
  • Kommunikation der Forschungsaktivitäten (Veranstaltungen, Aktualisierung der Website, Organisation von Vortragsreihen, etc.)
  • Anlaufstelle für ForscherInnen und forschungsaktive Studierende

Profil:

  • Abgeschlossene kfm. Ausbildung mit Matura;
    Wirtschaftsstudium von Vorteil
  • Berufserfahrung im Assistenzbereich
  • Sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Analytisches Denkvermögen und Zahlenaffinität
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit, selbständiges und genaues Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer dynamischen Hochschule in einem interdisziplinären Umfeld.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte ehestmöglich online. Mit dem Hochladen Ihres Lebenslaufs wird das Bewerbungsformular vorausgefüllt. Bereiten Sie zudem ein Bewerbungsschreiben und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.

 

Angebot:

Stundenausmaß: 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Kuchl
Beginn: ehestmöglich/nach Vereinbarung
Dotierung: € 28.000,- bis € 30.800,- Bruttojahresgehalt
Befristung: unbefristete Position        
                                                                            -kat 
Technik
Gesundheit
Medien