• DE
  • ENG
 
 


Die FH Salzburg bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften eine akademische Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Unser Fokus liegt auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at

Für die hauptberufliche Mitarbeit in Lehre und Forschung am Bachelorstudiengang Smart Building - Energieeffiziente Gebäudetechnik und Nachhaltiges Bauen und am Masterstudiengang Smart Buildings in Smart Cities - Energieinfrastruktur und Quartierserneuerung - schreiben wir folgende Position als Senior Lecturer (w/m) aus:

Professur Gebäudetechnik (w/m)

Ihre Aufgaben:
  • Lehre im Fachbereich Gebäudetechnik, teilweise in englischer Sprache
  • Betreuung von studentischen Projekten und wissenschaftlichen Arbeiten
  • Abstimmung von Lehr- und Projektinhalten
  • Mitwirkung bei der Forschung in Kooperation mit der Wirtschaft
  • Akademische und organisatorische Mitarbeit im Studiengang
  • Mitwirkung bei der qualitativen Weiterentwicklung des Studiengangs

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes facheinschlägiges Hochschulstudium z.B. Gebäudetechnik, Wärmetechnik, energieeffiziente Gebäude, Physik, o.ä.  (Master/Diplom);
    Dissertation von Vorteil
  • Mind. 3-jährige einschlägige Berufserfahrung außerhalb des Hochschulbereichs
  • Fundierte Erfahrung in Gebäudetechnik
  • Mehrjährige Lehrerfahrung im Hochschulbereich von Vorteil
  • Forschungserfahrung und Publikationen erwünscht
  • Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Studierenden, hohe Sozialkompetenz
  • Begeisterungsfähigkeit und Teamfähigkeit
Wir bieten beste Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur in attraktiver Umgebung.

Für diese Position in Lehre & Forschung laden wir besonders Frauen ein, sich zu bewerben.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Stundenausmaß: 40 Wochenstunden / Lehrdeputat: 16 Semesterwochenstunden (Reduktion des Lehrdeputats bei  Forschung, Einwerbung von Drittmitteln, etc. möglich);
Da es sich um berufsbegleitende Studiengänge handelt, findet der Unterricht freitags und samstags statt.
Dienstort: Campus Kuchl
Beginn: ehestmöglich/nach Vereinbarung
Befristung: unbefristete Position
Professur: Die Funktionsbezeichnung FH-Professor/FH-Professorin wird in einem vom Dienstvertrag unabhängigen akademischen Verfahren durch das FH-Kollegium verliehen. Vorausgesetzt wird die Erbringung der geforderten Nachweise in den Bereichen Lehre und Forschung.

Dotierung: ab € 49.735,- Bruttojahresgehalt (Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung)
Bewerbungskennzahl: smb-17-15a
Bewerbungsschluss: 31.08.2017


Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online.
Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse als pdf vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.

-kat