Die FH Salzburg bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften akademische Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Unser Fokus liegt auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Für die hauptberufliche Mitarbeit in Lehre und Forschung am Bachelorstudiengang Gesundheits- & Krankenpflege schreiben wir folgende Position aus:
 

Senior Lecturer Gesundheits- & Krankenpflege (w/m)

Aufgaben:

  • Lehre im Bereich Gesundheits-& Krankenpflege
  • Mitarbeit in der Koordination und Entwicklung von Lehrveranstaltungen und Lehrunterlagen
  • Betreuung von Studierenden im Praktikum
  • Betreuung von studentischen Projekten und wissenschaftlichen Arbeiten
  • Akademische und organisatorische Mitarbeit im Studiengang
  • Mitarbeit an der qualitativen Weiterentwicklung des Studiengangs

Profil:

  • Facheinschlägige Berufsberechtigung als diplomierte/r Gesundheits- und Krankenschwester/Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Hochschulabschluss (Diplom/Master/Magister)
  • Mind. 3-jährige Berufserfahrung im Berufsfeld außerhalb des Hochschulbereichs
  • Mehrjährige Lehrerfahrung
  • Forschungserfahrung und Publikationen von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und gute facheinschlägige Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Studierenden, hohe Sozialkompetenz
  • Begeisterungsfähigkeit und Teamfähigkeit
 
Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer dynamischen Hochschule in einem interdisziplinären Umfeld.

Für diese Position in Lehre & Forschung laden wir besonders Frauen ein, sich zu bewerben.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
 

Angebot:
Stundenausmaß: 40 Wochenstunden / Lehrdeputat: 16 Semesterwochenstunden
Dienstort: Salzburger Landeskliniken
Beginn: ehestmöglich/nach Vereinbarung
Befristung: unbefristete Position


Dotierung: € 50.680,- Bruttojahresgehalt
Bewerbungsschluss: 05.11.2017           
       
Bewerbungskennzahl: guk-18-10                    -kat


 
Technik
Gesundheit
Medien