Researcher in Human-Computer Interaction / Interaction Engineering (w/m/d)

  • Campus Urstein
scheme imagescheme imagescheme image

Die FH Salzburg beschäftigt an ihren vier Standorten Campus Urstein, Campus Kuchl, Campus
Uniklinikum Salzburg, Campus Schwarzach 400 Mitarbeiter*innen. In 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen werden 3.200 Studierende in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften ausgebildet. 

Für die hauptberufliche Mitarbeit in der Forschung im Masterstudiengang Human-Computer Interaction (HCI) sowie dem Bachelor- und Masterstudiengang MultiMediaTechnology (MMT) schreiben wir folgende Position als Researcher (w/m/d) befristet auf drei Jahre in Vollzeit aus:
Researcher in Human-Computer Interaction / Interaction Engineering (w/m/d)

Aufgaben

  • Mitarbeit am Studiengang HCI und MMT in Lehre und Forschung
  • Mitarbeit an Forschungsprojekten im Bereich HCI
  • Unterstützung und Durchführung von wissenschaftlichen Studien
  • Publikations- und Vortragstätigkeit
  • Unterstützung bei der Akquise von Forschungsprojekten am Studiengang
  • Lehre in den Bereichen Human-Computer Interaction, Prototyping und Forschungsmethoden im Ausmaß von bis zu 6 Semesterwochenstunden (auch in englischer Sprache)
  • Betreuung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten und studentischen Projekten
  • Repräsentation des Studiengangs sowie des Forschungsbereichs nach außen

Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) und facheinschlägige Abschlussarbeit im Bereich HCI (Interaction Design oder Interaction Engineering).
  • Facheinschlägige Promotion von Vorteil.
  • Vertiefte wissenschaftliche und praktische Kompetenzen im Bereich Human-Computer Interaction / Interaction Engineering
  • Praktische Erfahrung in der Umsetzung von Interaktionstechnologien, (Hardware-)Prototyping und Physical Computing
  • Mind. 3-jährige einschlägige Forschungserfahrung (Vollzeitäquivalent)
  • Interesse an wissenschaftlichen Publikationstätigkeiten bei Konferenzen und Journals (z.B., UIST, TEI, CHI, DIS, CHI Play) von Vorteil
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich von Vorteil
  • Ausgezeichnete praktische Kompetenzen und Fähigkeit zur Zusammenarbeit in interdisziplinären Aufgabenstellungen
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz

Angebot

Stundenausmaß: 40 Wochenstunden / Lehrdeputat bis zu 6 Wochenstunden
Dienstort: Campus Urstein
Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung
Befristung: 3 Jahre (Entfristung möglich)
Dotierung: ab € 46.200,- Gesamtbruttojahresgehalt (Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung)
Bewerbungskennzahl: mmt-22-04 -kat     

Wir bieten…
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Arbeiten auf Augenhöhe in flachen Hierarchien
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie beste Erreichbarkeit mit Auto und Fahrrad
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mensa am Campus
  • Strukturierter Onboardingprozess mit Mentor*innen Programm

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
Für diese Position in Lehre & Forschung laden wir besonders Frauen ein, sich zu bewerben.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.