PR- und Marketing Manager*in - Department Business and Tourism

  • Campus Urstein
scheme imagescheme image

Die FH Salzburg beschäftigt an ihren vier Standorten - Campus Urstein, Campus Kuchl, Campus Uniklinikum Salzburg, Campus Schwarzach - rund 400 Mitarbeiter*innen. In 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen werden 3.200 Studierende in den Departments Angewandte Sozialwissenschaften, Business and Tourism, Creative Technologies, Gesundheitswissenschaften, Green Engineering and Circular Design und Information Technologies and Digitalisation ausgebildet. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at

Salzburg steht für eine Wirtschaft, die durch ideenreiche und umsetzungsstarke Klein- und Mittelbetriebe, durch einen starken Tourismus und sozialen Zusammenhalt geprägt ist. Die unter dem Dach der Wirtschaftswissenschaften firmierenden Fächer passen perfekt in dieses Umfeld und arbeiten an vielen Projekten, die dazu beitragen, heimische Betriebe und Organisationen fit für künftige Herausforderungen zu machen. Das Department Business und Tourism an der FH Salzburg beschäftigt sich mit den für die Region relevanten Thematiken Betriebswirtschaft, Tourismus sowie KMU-Management.
 
Zur Erhöhung der Sichtbarkeit der Studienangebote schreiben wir folgende Position aus:
PR- und Marketing Manager*in - Department Business and Tourism

Aufgaben

  • Konzeption und Durchführung von Werbemaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit für das Department Business and Tourism
  • Aufbau und aktive Betreuung diverser Online-Marketingkanäle (Web, LinkedIn, Instagram etc.)
  • Monitoring der Effektivität von gesetzten Marketing-Aktivitäten und Identifikation von Optimierungspotentialen
  • Messe- und Eventorganisation
  • Ausschreibung und laufende Abstimmung mit externen Dienstleister*innen (Grafik-/Webdesigner*innen, etc.)
  • Erstellung von Texten, Grafiken, Fotos für die interne und externe Kommunikation
  • Koordination interner und externer Werbeauftritte (Social Media, Folder, Plakate, Tag der offenen Tür, Workshops, etc.)
  • Begleitung und öffentlichkeitswirksame sowie zielgruppenorientierte Aufbereitung von Industrie-/Wirtschaftsprojekten
  • Koordination und Ansprechstelle für Alumni Services, Career Center und Unternehmenskooperationen für das Department Business and Tourism
  • Schnittstellenmanagement zwischen Departmentleitung und dem Bereich Hochschulkommunikation & Marketing

Profil

  • Ausbildung im Bereich Kommunikation/PR, Journalismus und/oder Marketing
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich PR/Kommunikation oder Journalismus (Print und/oder AV)
  • Expert*in Social Media: Kenntnisse und Erfahrungen mit den, für die Primärzielgruppen relevanten Kanäle
  • Know-how im Bereich Integriertes Kommunikations- und Marketingmanagement (Öffentlichkeitsarbeit, Werbung, Online, Corporate Publishing, Interne Kommunikation)
  • Kenntnisse in gängiger fachspezifischer Video/Audio-Software von Vorteil
  • Textsicherheit und Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Deutsch und sehr gute Englisch Kenntnisse  

Angebot

Stundenausmaß: 25 - 40 Wochenstunden
Dotierung: ab € 32.830,- Bruttojahresgehalt (Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung) bei 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Urstein
Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung
Bewerbungskennzahlbwi-22-80 -kat

       

Wir bieten...
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Arbeiten auf Augenhöhe in flachen Hierarchien
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie beste Erreichbarkeit mit Auto und Fahrrad
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mensa am Campus
  • Strukturierter Onboardingprozess mit Buddy Programm

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.

Haben Sie noch Fragen? 
Katharina Lorenz, Team Human Resources, ist für Sie via Signal unter +43676847795556 erreichbar.

  
  • Katharina Lorenz
  • Team Human Resources
  • +43(0)50 2211 1012