Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 3.000 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
 
An der Universität Salzburg wird derzeit ein IWB-Wissenstransferzentrum für „Smart Materials“ errichtet. Zur Verstärkung des Projektteams seitens der Fachhochschule Salzburg suchen wir eineN
 

MitarbeiterIn F&E Organisation

Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Zentrumsabwicklung hinsichtlich Durchführung, Dokumentation und Abrechnung
  • Erstellung von Statistiken und Tabellen für Besprechungen und Fortschrittsberichte
  • Unterstützung bei der Kommunikation über das Zentrum (z.B. Aufbereiten von Berichten für die Projektwebsite)
  • Vorbereitung von Sitzungen und Besprechungen
  • AnsprechpartnerIn für IWB-ZentrumspartnerInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft sowie Anlaufstelle für MitarbeiterInnen

Profil:

  • Abgeschlossene Matura; Hochschulstudium von Vorteil
  • Affinität zu technischer und naturwissenschaftlicher Forschung und Entwicklung
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Computerkenntnisse (MS-Office und Grafikprogramme)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Organisationsfähigkeit sowie selbstständiges und genaues Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
 
Wir bieten beste Arbeitsbedingungen in einem dynamischen Umfeld mit modernster Infrastruktur in attraktiver Umgebung.   

Für diese Position in Lehre & Forschung laden wir besonders Frauen ein, sich zu bewerben.
Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt. 
 
Stundenausmaß: 20 Wochenstunden
Dienstort: Campus Kuchl und Salzburg Itzling
Beginn: ehestmöglich/nach Vereinbarung
Dotierung: ab € 917,- Bruttmonatsgehalt
Funktionsbezeichnung: Forschungsassistenz der Projektleitung an der FH Salzburg
Befristung: bis Ende 2022
Bewerbungsfrist: 21.08.2019
Kennzahl: htb-19-66                                   -kat   

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.

Technik
Gesundheit
Medien