Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 3.000 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Ein strategisches Ziel der Hochschule ist der weitere Ausbau von Distance Learning. Dies erfolgt am Stand neuester Technik zur optimalen Durchführung der Lehre. Dabei werden aktuelle Herausforderungen bewältigt und eine zukunftsweisende Didaktik unterstützt.
Zur Unterstützung des Lehrpersonals schreiben wir folgende Position in der Abteilung eLearning aus:

Mediendidaktiker_in – Instructional Designer (w/m/d)

 
Aufgaben:
  • Konzeption, Implementierung, Durchführung und Evaluierung von eLearning Projekten in der Hochschullehre
  • eLearning Schulungen und Beratung für Lehrende und Studierende
  • Begleitung und Unterstützung von Lehrenden bei der Entwicklung und Erprobung neuer Lehrdesigns
  • Mediendidaktische Beratung von Lehrenden
  • Unterstützung von Lehrenden bei der technischen und gestalterischen Produktion digitaler Lehr- und Lernressourcen
  • Erstellung von Anleitungen, Guidelines und Hilfetexten
  • Koordination der eLearning Aktivitäten in Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern
Profil:
  • Abgeschlossenes Studium vorzugsweise mit einem Schwerpunkt Medieninformatik/Medientechnik oder vergleichbare einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Umgang mit Medien- und Lehrraumtechnologien
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich eLearning (Lernplattformen, Lernsoftware, etc.)
  • Ausgeprägtes Interesse an innovativen Technologien und ihrem Einsatz in der universitären Lehre
  • Erfahrung im Bereich Hochschuldidaktik von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Spaß an der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse


Wir bieten
  • Flexible Arbeitszeiten (ohne Kernzeit)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
    sowie beste Erreichbarkeit mit Auto und Fahrrad
  • Betriebliche Gesundheitsförderung, Mensa am Campus
  • Strukturierter Onboardingprozess mit Mentor_innen Programm
  • Arbeiten auf Augenhöhe in flachen Hierarchien

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Stundenausmaß: 30 - 40 Wochenstunden
Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung
Dotierung: ab € 2.637,- Bruttomonatsgehalt         




(Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung) bei 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Urstein
Bewerbungskennzahl: eL-21-15                 -kat

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür Ihren persönlichen Lebenslauf vor, den Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.
Technik
Gesundheit
Medien