Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 3.000 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Die Fachhochschule Salzburg bietet am Standort Kuchl im Bereich Design & Produktmanagement und Holztechnologie & Holzbau die Möglichkeit Praxisprojekte in der eigenen Modellbauwerkstätte durchzuführen. Zur Unterstützung der Studierenden, Lehrenden und Forschenden schreiben wir folgende Position aus:

LeiterIn Modellbauwerkstatt

Aufgaben:

  • Ansprechperson für Studierende, Lehrende und Forschende
  • Unterstützung bei der Verarbeitung und Oberflächenbehandlung von Materialien - im speziellen Holz, Kunststoffe und Metall sowie des Rapid Prototypings
  • Verantwortung für die Einhaltung der gesetzlichen Sicherheits- und Umweltschutzstandards sowie einschlägiger Qualitätsstandards im Werkstättenbetrieb
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Projektarbeiten in Bezug auf Entscheidung des Materials und der Fertigung
  • Rüstung, Bedienung und Wartung der Maschinen und Anlagen
  • Sonderanfertigungen
  • Einführung von Studierenden in die Maschinen- und Werkzeugkunde sowie die Sicherheitsunterweisung
  • Organisation des Werkstättenbetriebs und des Materialflusses von Bestellung bis Abrechnung

Profil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre mit Schwerpunkt: Tischlerei, Modellbau oder Werkzeugbau-/Produktionstechniker, HTL, Fachschule)
    Meisterprüfung von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Modellbau
  • Erfahrung im computergestützten Modellbau (CNC, Laser, 3D-Druck) von Vorteil
  • AusbilderInnen-Prüfung
  • Kenntnisse in unterschiedlichen Fertigungstechniken im Kunststoff-, Metall- und Holzbereich
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit Studierenden
  • Flexibel und belastbar

Wir bieten...
  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Work-Life-Balance
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mensa am Campus
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Strukturierter Onboardingprozess mit MentorInnen Programm
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Arbeiten auf Augenhöhe in flachen Hierarchien

Für diese Position laden wir besonders Frauen ein, sich zu bewerben. Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

 
Stundenausmaß: 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Kuchl
Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung
Dotierung: ab € 36.400,- Bruttojahresgehalt (Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung)
Befristung: unbefristete Position
Bewerbungskennzahl: dpm-19-76              -kat

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.
Technik
Gesundheit
Medien