Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 3.000 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at

Für die nebenberufliche Mitarbeit in der Lehre am Studiengang MultiMediaTechnology - schreiben wir die folgenden Positionen als externes Lektorat aus:

Lehrauftrag Kryptographie und Mediensicherheit

(4 Semesterwochenstunden – 1 SWS Vorlesung und 1 SWS Übung in 3 Gruppen, SoSe 2021)


Inhalte:
Die Lehrveranstaltung wird im 4. Semester des Bachelorstudiengangs MultiMediaTechnology angeboten. Die Lehrveranstaltung ist in einen Vorlesungs- und einen Übungsteil aufgeteilt. Im Vorlesungsteil werden elementare kryptographische Verfahren unterrichtet (Symmetrische/Asymmetrische Verschlüsselung, krypt. Hash Funktionen, Digitale Signaturen, etc.) sowie deren Anwendung in verschiedenen Bereichen der Technik unterrichtet (z.B. DRM, Watermarking, etc.). Die Übungen werden in Gruppen abgehalten und vertiefen einzelne in der Theorie erarbeitete Verfahren durch Umsetzung von praktischen Beispielen mit und ohne Hilfe von Krypto-Bibliotheken.

Qualifikation:
Gesucht werden Bewerber_innen mit abgeschlossenem Studium im Bereich Informatik, die idealerweise über Lehrerfahrung an Hochschulen verfügt und theoretische und praktische Erfahrung im Bereich der Kryptographie hat.
 
Sonstiges:
Die Anstellung erfolgt in Form eines freien Dienstvertrages (§ 4 Abs. 2 ASVG). Eine Beschäftigung als externe Lehrbeauftragte erfolgt zu folgenden Konditionen:
  • Eine Beschäftigung ist maximal im Ausmaß von 6 Semesterwochenstunden möglich.
  • Externe Lehrbeauftragte müssen nachweislich einer anderen vollsozialversicherungspflichtigen Erwerbstätigkeit nachgehen.
                                                                               
1 Semesterwochenstunde = 13 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
Unterrichtstage: Montag bis Freitag
Standort: Campus Urstein

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online mit Ihrem Lebenslauf oder übermitteln uns Ihre Unterlagen per E-Mail: humanresources@fh-salzburg.ac.at Betreff: Lehrauftrag Einführung Datenbanken

Kontakt: Magdalena Resch, +43 (0)50 2211 1064


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!                                                                                                          -kat
Technik
Gesundheit
Medien