Learning Technologist / eLearning Spezialist*in (w/m/d)

  • Campus Urstein
scheme imagescheme imagescheme image

Die FH Salzburg beschäftigt an ihren vier Standorten Campus Urstein, Campus Kuchl, Campus
Uniklinikum Salzburg, Campus Schwarzach 400 Mitarbeiter*innen. In 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen werden 3.200 Studierende in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften,
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst 
sowie Gesundheitswissenschaften ausgebildet. 

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich eLearning & Hochschuldidaktik schreiben wir folgende Position aus: Learning Technologist / eLearning Spezialist*in (w/m/d)

Aufgaben

  • Technische Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Blended Learning-Konzepten für die Lehre: Präsenz- und Onlinelehre, Blended Learning, Flipped Classroom
  • Unterstützung beim Konzipieren, Erstellen, Aktualisieren und Evaluieren von Schulungen, Schulungsunterlagen, Guidelines und Anleitungen
  • Unterstützung bei der Beratung der Studiengänge und Lehrenden zu eLearning/Blended Learning Themen
  • Benchmarking und Evaluation externer Angebote, neuer Bedarfe, Themen, Trends und Applikationen

Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor)
    im Bereich Mediendidaktik / Medienpädagogik
  • Erfahrung in der Betreuung von eLearning Plattformen, Learning Management Systemen
  • eLearnung Expert*in
  • Erfahrung und Freude an Beratungskontexten
  • Praktische Erfahrung im Umgang mit digitalen Kommunikations- und Kollaborationswerkzeugen, sowie Medien- und Lehrraumtechnologien
  • Hochschulerfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kreativität und Freude an Teamarbeit

Angebot

Stundenausmaß: 30 - 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Urstein
Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung
Dotierung: ab € 35.840,- Bruttojahresgehalt bei 40 Wochenstunden
Bewerbungskennzahl: el-22-13       -kat                 

Wir bieten...

  • Abwechslungsreiches und interdisziplinäres Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten - Gleitzeit ohne Kernzeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie beste Erreichbarkeit mit Auto und Fahrrad
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mensa am Campus
  • Strukturierter Onboardingprozess mit Buddy-Programm
  • Arbeiten auf Augenhöhe in flachen Hierarchien
Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen bei Fragen gerne zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen? 
Katharina Lorenz ist für Sie via Signal unter +43676847795556 erreichbar.