Koordinator*in Studiengang Gesundheits- & Krankenpflege

  • Salzburger Landeskliniken
scheme imagescheme image

Die FH Salzburg beschäftigt an ihren vier Standorten Campus Urstein, Campus Kuchl, Campus
Uniklinikum Salzburg, Campus Schwarzach 400 Mitarbeiter*innen.
In 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen werden 3.200 Studierende in den Disziplinen
Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie
Gesundheitswissenschaften ausgebildet. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at

Zur Unterstützung des Teams am Bachelorstudiengang Gesundheits- & Krankenpflege schreiben wir folgende Position aus: Koordinator*in Studiengang Gesundheits- & Krankenpflege

 

Aufgaben

  • Assistenz der Studiengangsleitung, Unterstützung bei allen organisatorischen und planerischen Aufgaben
  • Koordination der wesentlichen Prozesse am Studiengang (z.B. Aufnahmeverfahren, Semester- und Stundenplanung, Prüfungswesen, Studierenden-Praktika, etc.)
  • Standortübergreifende Koordination des Office Teams als Teamleitung
    (Campus Salzburg, Campus Urstein, Campus Schwarzach)
  • Allgemeine Büro- und Organisationstätigkeiten

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Matura
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Officebereich bzw. als Assistentin
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse; Datenbankenkompetenz
  • Ausgeprägte Organisations- und Kommunikationskompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Freude am Umgang mit verschiedensten Personengruppen
  • Genaues und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Loyalität und Belastbarkeit

Angebot

Stundenausmaß: 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Salzburg (Salzburger Landeskliniken)
Beginn: ehestmöglich
Befristung: unbefristete Position
Dotierung: ab € 2.226,50 Bruttomonatsgehalt + Koordinationszulage € 300,-
Bewerbungskennzahl: guk-22-18 -kat                   

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer dynamischen Hochschule in einem interdisziplinären Umfeld.
Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.

Haben Sie noch Fragen? 
Katharina Lorenz, Team Human Resources, ist für Sie via Signal unter +43676847795556 erreichbar.
  • Ms. Magdalena Resch, B.Sc.
  • Team Human Resources
  • +43(0)50 2211 1064