Jurist*in / Legal Counsel (w/m/d)

  • Campus Urstein
scheme image

Praxisnah, forschungsstark und chancenreich: Die FH Salzburg bietet ihren 3.200 Studierenden in den Departments Angewandte Sozialwissenschaften, Business and Tourism, Creative Technologies, Gesundheitswissenschaften, Green Engineering and Circular Design und Information Technologies and Digitalisation beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at.
 
Zur Unterstützung in unserem Team von Jurist*innen der Fachhochschule Salzburg schreiben wir folgende Position aus: Jurist*in / Legal Counsel (w/m/d)

Aufgaben

  • Prüfung von Nostrifizierungsanträgen und Zeugnissen
  • Ansprechpartner*in für alle rechtlichen Belange rund um Studium und Lehre (z.B. Prüfungsordnung)
  • Erstellung von Verträgen (Ausbildungs- und Kooperationsverträge, Sponsoring- und Projektverträge, interne Satzungen, u.a.)
  • Juristische Vertretungsaufgaben, insbesondere in datenschutzrechtlichen Belangen

Profil

  • Abgeschlossene juristische Hochschulausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung von Vorteil
  • Freude am Bearbeiten breit gefächerter juristischen Problemstellungen
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (MS-Office, Rechtsdatenbanken, …)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Engagement

Angebot

Stundenausmaß: 30-40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Urstein
Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung
Dotierung: ab € 39.424,- Bruttojahresgehalt bei 40 Wochenstunden (Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung)
Befristung: vorerst Karenzvertretung mit Option auf Verlängerung
Bewerbungskennzahl: pur-23-04   -kat
 

Wir bieten

  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sowie beste Erreichbarkeit mit Auto und Fahrrad
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mensa am Campus
  • Strukturierter Onboardingprozess mit Buddy Programm
  • Arbeiten auf Augenhöhe in flachen Hierarchien

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
 
  • Magdalena Resch
  • Team Human Resources
  • +43(0)50 2211 1064