Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Zur Unterstützung der akademischen Leitung der Fachhochschule Salzburg schreiben wir folgende Position aus:

JuristIn

Aufgaben:

  • AnsprechpartnerIn für alle rechtlichen Belange rund um Studium und Lehre
  • Bearbeitung und Prüfung von Nostrifizierungsanträgen und allgemeinen Anträgen
  • Weiterentwicklung der Prüfungsordnung
  • Verträge im Innen- und Außenverhältnis (Ausbildungsverträge, KooperationspartnerInnen im In- und Ausland, Sponsoring- und Projektverträge, interne Satzungen, u.a.)
  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen, Projekten und Gremien

Profil:

  • Abgeschlossene juristische Hochschulausbildung; mit Schwerpunkt öffentliches Recht von Vorteil
  • Profilrelevante Berufserfahrung von Vorteil
  • Kenntnisse in studienrechtlichen Belangen und Organisationsformen im Bildungsbereich von Vorteil
  • Ausgezeichnete EDV-Kenntnisse (MS-Office, Rechtsdatenbanken, …)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Zielorientierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Engagement
 
Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer dynamischen Hochschule in einem interdisziplinären Umfeld.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
 

Angebot:

Stundenausmaß: 30- 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Puch Urstein
Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung


Dotierung: ab € 35.220,- Bruttojahresgehalt bei 40 Wochenstunden
Bewerbungskennzahl: rek-19-39    -kat



Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.                      
Technik
Gesundheit
Medien