Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Der Studiengang MultiMediaTechnology an der Fachhochschule Salzburg bietet ein Medieninformatikstudium mit Schwerpunkten in den Bereichen Game-, Mixed Reality-, Web- und Mobile-Development an. Der Studiengang zeichnet sich durch praxisnahe Projekte, angewandte Forschung, enge Verbindungen zur Web-Development Community (z.B. https://2018.conc.at), hohe Studierendenzufriedenheit (CHE Hochschulranking) und gelebte Interdisziplinarität mit dem gestalterischen Studiengang MultiMediaArt aus.

Zur Unterstützung der Lehre & Forschung im Fachbereich Web Development am Studiengang MultiMediaTechnology schreiben wir folgende Position aus:

Junior Researcher Digital Health (w/m)

Aufgaben:

  • Anpassung und Erweiterung von Modulen eines Smartphone-basierten Software-Frameworks zur Verbesserung der gesundheitsbezogenen Lebensqualität
  • Begleitung von medizinischen Studien im Bereich mobile Gesundheit (Konzeption, Durchführung, Evaluation)
  • Entwicklung, Implementierung und Evaluierung von Algorithmen zur Vorhersage von gesundheitsrelevanten Ereignissen
  • Mitwirkung bei wissenschaftlichen Publikationen und Erstellung von technischen Dokumentationen
  • Lehrtätigkeit bis zu 2 Semesterwochenstunden

Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Informatik (Bachelor)
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in der Entwicklung mobiler Applikationen (Objective C, Java)
  • Forschungsinteresse und –erfahrungen in den Bereichen Data Analysis und Predictive Analytics
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamfähigkeit und Organisationstalent
 
Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer praxisorientierten Hochschule sowie ein interdisziplinäres Umfeld.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Für diese Position in der Forschung laden wir besonders Frauen ein, sich zu bewerben.
 

Angebot:

  • Stundenausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dienstort: Campus Urstein
  • Beginn: 10.1.2019
 
  • Befristung: 18 Monate
  • Dotierung: € 1.258,- für 20 Wochenstunden
  • Bewerbungskennzahl: mmt-19-29
  • Projekt: 7040-022 SmartEater     

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Motivationsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.
Technik
Gesundheit
Medien