Assistent*in Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung

  • Campus Urstein
scheme image

Die FH Salzburg beschäftigt an ihren vier Standorten - Campus Urstein, Campus Kuchl, Campus Uniklinikum Salzburg, Campus Schwarzach - rund 400 Mitarbeiter*innen. In 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen werden 3.200 Studierende in den Departments Angewandte Sozialwissenschaften, Business and Tourism, Creative Technologies, Gesundheitswissenschaften, Green Engineering and Circular Design und Information Technologies and Digitalisation ausgebildet. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at.
 
Die Stabstelle für Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung agiert im Integrierten Hochschul-Qualitätsmanagementsystem (IHQMS) der FH Salzburg. Dabei stehen externe Evaluations- und Akkreditierungsverfahren und die Umsetzung des internen QM-Systems im Mittelpunkt. Folgende Position schreiben wir zur ehestmöglichen Besetzung aus: Assistent*in Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung
 

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Qualitäts- und Prozessmanagements und der Organisationsentwicklung
  • Analyse und Dokumentation von Geschäftsprozessen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen in Abstimmung mit Vertreter*innen aus Lehre, Forschung und Verwaltung
  • Koordination und Durchführung von QM-Austauschformaten in den Kernprozessen von Lehre und Forschung
  • Unterstützung im Evaluierungsprozess
  • Unterstützung der Stabstellenleitung (z.B. Mitarbeit bei Berichten, Audits und Evaluierungen u.a.m.)
  • Administrative Tätigkeiten und Beratung

Profil

  •  Abgeschlossener Ausbildung mit Matura; Hochschulabschluss mit Schwerpunkt in Prozessmanagement von Vorteil
  • Kenntnis von Qualitätssicherungs- und OE-tools
  • Erfahrung in Prozess- und Projektmanagement von Vorteil
  • Erfahrung im Bildungssektor von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sorgfältige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Ausgeprägte sozialkommunikative Kompetenzen

Angebot

Stundenausmaß: 30 - 40 Wochenstunden
Dienstort: Campus Urstein
Beginn: ehestmöglich
Befristung: keine Befristung
Dotierung: ab € 28.175,- Bruttojahresgehalt bei 40 Wochenstunden (Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung, z.B. Hochschulabschluss)
Bewerbungskennzahl: qm-23-18 -kat

 

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Gleitzeit – ohne Kernzeit
  • Arbeiten auf Augenhöhe in flachen Hierarchien
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Mensa am Campus
  • Strukturierter Onboardingprozess mit Buddy-Programm
Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
  • Katharina Lorenz
  • Team Human Resources
  • +43(0)50 2211 1012