Die FH Salzburg – praxisnah, forschungsstark und chancenreich – bietet ihren 2.700 Studierenden in den Disziplinen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften eine akademische Top-Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Mit dem Fokus auf Innovation in Forschung und Lehre sowie der internationalen Orientierung wird die FH Salzburg zur Initiatorin zukunftsfähiger Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft; insbesondere in den dynamischen Themenfeldern Technik, Gesundheit und Medien. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at
Die Stabstelle für Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung agiert im Integrierten Hochschul-Qualitätsmanagementsystems (IHQMS) der FH Salzburg. Dabei stehen externe Evaluations- und Akkreditierungsverfahren und die Umsetzung des internen QM-Systems im Mittelpunkt. Folgende Position schreiben wir zur ehestmöglichen Besetzung aus:
 

AssistentIn Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung

Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Qualitäts- und Prozessmanagements und der Organisationsentwicklung
  • Konzeption von Fragebögen und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Evaluierungskonzeptes
  • Erstellung und Pflege von Dokumenten für internes und externes Qualitätsmanagement (Mitarbeit bei Berichten und Wissensbilanz, Rankings und Audits, etc.)
  • Erstellung, Versand, Auswertung und Analyse von Befragungen

Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Matura
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabengebiet
  • Erfahrung im Bildungssektor von Vorteil
  • Hervorragender Umgang mit EDV-Anwendungen bzw. Bereitschaft sich in neue Systeme einzuarbeiten (z.B. Wissensmanagement)
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Ausgeprägte sozial-kommunikative Kompetenzen, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Beratungsfähigkeit

Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit bieten wir Ihnen einen Arbeitsbereich mit Eigenverantwortung und der Möglichkeit, innovativ eine Organisation mitzuprägen. Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes Betriebsklima und eine mitarbeiterfreundliche Infrastruktur zeichnen uns als Arbeitgeber aus.

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.
 

Angebot:

  • Stundenausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dienstort: Campus Puch Urstein
  • Beginn: nach Vereinbarung
 
  • Dotierung: ab € 917,25 bis € 1.000,- Bruttomonatsgehalt
  • Bewerbungskennzahl: qm-18-26
                                                              -kat

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte online. Bereiten Sie dafür ein Bewerbungsschreiben, Ihren persönlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse vor, die Sie am Ende der Onlinebewerbung uploaden.
Technik
Gesundheit
Medien